Wegen „Corona“ gibt`s die Schülerzeitung
„Hildas Blatt“ gratis zum Download!

Schülerzeitung 2021
SZ 2021 .pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.1 MB

Mofakurs

Voraussetzung für den Einstieg in einen Mofakurs:
•    Die Schülerin/der Schüler kann Fahrrad fahren
•    Die Schülerin/der Schüler bewegt sich teilweise selbständig im Straßenverkehr

Ausstattung der Schule

•    einen speziell konzipierten Verkehrsparcours auf dem Schulhof zur praktischen Umsetzung des Gelernten in einem geschützten Rahmen
•    3 ausgebildete Mofalehrer
•    3 Mofas, die jedes Jahr durch eine Fachfirma gewartet werden
•    umfangreiches Lehr- und Lernmaterialien, die besonders auf unsere Schülerschaft ausgerichtet sind

Die Schüler werden in folgenden Bereichen geschult:
Voraussetzungen für das Erlangen des Mofascheines (Prüfungsbedingungen, versch. Mofaarten, Fahrtüchtigkeit, Schutzkleidung etc.)

•    Verantwortung für sich und andere Übernehmen
•    Lernen lernen
•    Ordentliches Führen der eigenen Mofamappe
•    Technisches über das Mofa erfahren
•    Verkehrszeichen kennen lernen
•    Vorfahrtregeln kennen lernen und praktisch umsetzen können
•    Besonderheiten beim Mofa fahren (Fahren bei schlechter Witterung, Sehen und Gesehen werden etc.)
•    Fahrsicherheitstraining auf dem Schulhof
•    Fahrmanöver einüben
•    Umgang mit anderen Verkehrsteilnehmern

Das übergeordnete Ziel ist bei den meisten Schülerinnen und Schülern das Bestehen der Mofaprüfung. Aber der Mofakurs macht auch dann Sinn, wenn ein Bestehen der Prüfung nicht umzusetzen ist. Alle Schüler erweitern in jedem Fall ihre Kompetenzen bezogen auf den Straßenverkehr und sind sicherer bei der Bewältigung von Alltagssituationen auf dem Fahrrad oder als Fußgänger.

Die Mofaprüfung und das Ausstellen der Mofaprüfbescheinigung wird vom TÜV /Rheinland ausgeführt.

Facebook-Gruppe hilft der Mofa-AG

Bericht aus der Online-Ausgabe der WAZ vom 3. Januar 2018

Der Mofa-Kurs an der Hilda-Heinemann-Schule kann leider aktuell nicht mehr im gewohnten Umfang stattfinden, da im Dezember in unsere Schule eingebrochen wurde und unter anderem zwei Mofas entwendet wurden (die WAZ berichtete).

Inzwischen hat die Bochumer Facebook Gruppe "Du weißt Du bist Bochumer wenn ..." zu einer Spendenaktion aufgerufen. Wir möchten uns auch im Namen unserer Schüler ganz herzlich für das tolle Engagement bedanken !!!